Willkommen im Gästebuch des LMFV Sachsen-Anhalt e.V.

Heute: 36
Gestern: 43
Gesamt: 943
User online: 1

Rekord: 71

In das Gästebuch eintragen

142 Einträge - Seite: von 15
LMFV e.V.   Freitag, 8 Mai 2020
Auf Grund der zur Zeit noch bestehenden Corona-Beschränkungen in Sachsen-Anhalt haben Westerhausen, Dolle und Trebitz erst mal ihre Veranstaltungen abgesagt.
Sebastian   Freitag, 17 April 2020
Guten Morgen,

Da es dieses Jahr besonders schön ist wollte ich fragen ob wir unser Geld was bis jetzt gezahlt wurde verrechnet bekommen für 2021 oder es erstattet bekommen den ich glaube solangsam nicht mehr dran das ein Rennen stadt finden wird? Werde auch den DMSB fragen die Lizenzen sind ja auch nicht gerade billig. Vielen dank gruß nick
MC SAM e.V.  ✪✪✪✪  Freitag, 10 April 2020 - https://www.mc-sam.de
Kartsportverein in Magdeburg
Weitere Informationen auf unserer Website.
Fachausschuss Moto Cross   Samstag, 21 März 2020
Hallo Sportfreunde,
nach Abschluss der Abstimmung zu den Streichergebnissen am 18. März ergibt sich folgender Stand:
50 ccm ja 2, nein 4, keine Meinung 5
65 ccm ja 6, nein 4, keine Meinung 3
85 ccm ja 10, nein 3, keine Meinung 2
MX 2 ja 12, nein 6, keine Meinung 14
4.1 ja 4, nein 5, keine Meinung 4
MX 1 ja 16, nein 7, keine Meinung 12
5.1 Club ja 15, nein 10, keine Meinung 4
Sen.1 ja 14, nein 11, keine Meinung 15
Sen. 2 ja 26, nein 18, keine Meinung 12
Sen. 3 ja 10, nein 5, keine Meinung 8
Damen ja 4, nein 5, keine Meinung 2
Anfänger ja 23, nein 24, keine Meinung 20
SW ja 1, nein 2, keine Meinung 0
Quad ja 3, nein 2, keine Meinung 1
Fahrer, die sich in zwei Klassen eingeschrieben haben, konnten nur 1x wählen!

GESAMT ja 146, nein 106, keine Meinung 102

102 Sportfreunde haben trotz nochmaliger Erinnerung nicht an der Abstimmung teilgenommen!

Somit werden am Saisonende die 2 schlechtesten Laufergebnisse gestrichen.

D. Aschendorff
Fachausschuss Moto Cross
Hardy4   Montag, 16 März 2020
Selbstverständlich wird das Nenngeld schnellstmöglich zurück gezahlt!
Beste Grüße
Axel Merten, # 888   Montag, 16 März 2020
Das ist sicherlich die richtige und konsequente Entscheidung, auch wenn es für alle Beteiligten nicht schön ist. Bereits gezahltes Nenngeld wird zurück erstattet?
Ich wünsche allen Aktiven, Familien und Fans eine gesunde Zeit. Bis bald am Gatter..
Hardy 4😢   Montag, 16 März 2020
An alle Clubmitglieder und Freunde des Vereins sowie deren Angehörige

Wie Ihr alle mitbekommen habt wird die Gesundheit vieler Menschen weltweit durch ein Virus bedroht. Deshalb denken wir ist die Ausübung von sportlichen
Aktivitäten jeglicher art momentan und sicherlich noch längere Zeit nebensächlich geworden.
Des weiteren gibt es von Behörden die Empfehlung jegliche soziale Kontakte zu vermeiden.
Nach gründlicher Überlegung haben wir uns deshalb entschlossen, den Trainings und Wettkampfbetrieb auf unserer Strecke im Kreuzgrund bis auf weiteres einzustellen.
Dies betrifft schweren Herzens auch die Landesmeisterschaft am 18. / 19. 4. 2020. Falls es einen Ausweichtermin für die LM gibt werden wir uns rechtzeitig melden.



In Hoffnung auf eine baldige Entspannung der Situation wünschen wir allen alles Gute und vor allem bleibt gesund.


Mit sportlichem Gruss
Motor Mitte Magdeburg
Der Vorstand
Robert Kottler, Hardy Schadenberg, Thomas Graf
Präsidium LMFV   Freitag, 13 März 2020
Es wurde heute ein Allgemeinerlass veröffentlicht (gestern beschlossen)
https://verwaltung.dessau-rosslau.de/fileadmin/Verwaltungsportal_Dessau-Rosslau/Startseite/Startseitenbeitraege_2020/2020-03-12-13-19-30-127__ohne_OCR_.pdf
Präsidium LMFV   Freitag, 13 März 2020
12. März 2020

Corona-Virus: Aktuelle Empfehlung des LSB Sachsen-Anhalt



Die Ausbreitung des Corona-Virus hat neben den Auswirkungen auf unseren Alltag und die Wirtschaft inzwischen auch gravierende Auswirkungen auf den Sport und das Sporttreiben in Deutschland. Auch zahlreiche Sportvereine und -verbände in Sachsen-Anhalt sind bereits direkt von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektion bei Punktspielen, Wettkämpfen oder Trainingslagern betroffen. Der Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt steht diesbezüglich in ständigem Kontakt mit den zuständigen Ministerien und Behörden. Aktuell gibt er folgende Empfehlungen.



Der LSB Sachsen-Anhalt fordert seine Mitgliedsvereine und -verbände auf, den Anordnungen der regionalen Gesundheitsbehörden bezüglich der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektion unbedingt Folge zu leisten.
Der LSB Sachsen-Anhalt empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen und -verbänden darüber hinaus zu prüfen, ob aktuell geplante Sportveranstaltungen und Lehrgängen stattfinden müssen bzw. ob eine Verschiebung möglich ist.
Bezüglich der Schulschließungen in der Stadt Halle steht der Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt in engem Kontakt mit Vertretern der Stadt Halle, um zu klären welche konkreten Auswirkung das auf den Sportbetrieb an den Sportschulen Halle hat.

Das weitere detaillierten Vorgehen im Leistungssport wird mit den Bundesstützpunktleitern sowie den Kolleginnen und Kollegen des Trainerpools des LSB Sachsen-Anhalt beraten.



Mit freundlichen Grüßen



Frank Löper

Referent für Kommunikation und

Veranstaltungsmanagement



LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V.

Tel.: 0345 – 52 79 150

Fax: 0345 – 52 79 100

Mail: loeper@lsb-sachsen-anhalt.de

Web: www.lsb-sachsen-anhalt.de

FB: www.facebook.com/landessportbund
Mario    Mittwoch, 11 März 2020
Hallo zusammen!
Zur Zeit werden ja fast alle Veranstaltungen, wegen Corona, abgesagt bzw verschoben. Unter anderem auch der Auftakt der DM Open (abgesagt).
Wie ist das bei uns in der LM-Sachsen-Anhalt? Gibt es Info´s oder Überlegungen, was unsere Veranstaltungen betrifft? Es geht ja immerhin demnächst los.
Viele Grüße, Mario

Weiter ►